Contemporary Beschreibung

Auf den Grundlagen der klassischen Tanztechniken gibt Contemporary viel Freiraum für Körperarbeit, Interpretation, abstrakte und fließende Bewegungen sowie dynamische und raumergreifende Elemente. Hierfür sind Grundkenntnisse des klassischen Balletts nützlich, jedoch nicht notwendig.

In diesem Kurs werden die Wiedersprüche des Stils wie Anspannung und Entspannung, Sprünge und Bodenübungen in harmonischen Choreografien wiedergespiegelt.

Beim Warm-up, Work-out und Stretching wird natürlich viel Wert auf die grundlegende Körperhaltung gelegt, um diese bei Choreografien umzusetzen.