Aktuelles

Liebe Tanzfreunde!

Wir freuen uns so sehr euch mitteilen zu können, dass wir endlich (zum Teil) öffnen können!

Am Mittwoch, den 26.05.2021 werden wir unter den gelisteten Auflagen Präsenzunterricht geben können. Dies ist eine Übergangsphase., deshalb hoffen wir auf Geduld und Euer Verständnis.

Vom Ordnungsamt Recklinghausen haben wir folgende Auflagen erhalten:

  1. Präsenzunterricht ist erlaubt bis zu 5 Personen bis einschließlich 18 Jahren.
  1. Die Hygienemaßnahmen von 2020 bleiben bestehen. Informationen hierzu finden Sie auch auf dieser Seite weiter unten und unserer Facebook-Seite.
  1. Es besteht eine Maskenpflicht (während des Unterrichts) für alle Schülerinnen und Schüler ab 7 Jahren.
  1. Das betreten der Umkleide ist weiterhin nicht gestattet. Im Foyer werden Stühle bereitgestellt, um Schuhe etc. zu wechseln. Der Aufenthalt im Foyer von Eltern oder Begleitpersonen ist vorerst noch nicht möglich.

Zu der Aufteilung:

Wir gehen gerne auf Ihre Wünsche und die der Kinder ein (z.B. bei Fahrtgemeinschaften), bitte schicken Sie uns hierzu einfach eine E-Mail.

Bei Gruppen mit mehr als 5 SchülerInnen werden wir wie letztes Jahr einen Rotationsplan einführen.

Damit wir diese Aufteilung konstruktiv und effektiv gestalten, geben Sie uns bitte Bescheid ob Sie generell am Präsenzunterricht teilnehmen möchten. Sollten Sie vorerst weiterhin über ZOOM teilnehmen wollen, machen wir das natürlich gerne!

Wenn Sie KEINE E-Mail erhalten mit einem Rotationsplan, dann muss Ihre Gruppe/die Gruppe Ihres Kindes nicht geteilt werden.

 An unsere ü18-Jährigen:

Eure Zeit naht! Wie erwähnt, bei den Modellprojekten ist dies bereits möglich und wir werden ALLES geben den ZOOM Unterricht weiterhin so schön wie möglich zu gestalten!

Wir möchten uns an dieser Stelle noch mal herzlich für die Unterstützung bedanken, ohne diese hätten wir wahrscheinlich bereits vor langer Zeit unsere Türen für immer schließen müssen.

 Bei Fragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

 Liebe Grüße!

Schule für Bühnentanz Robin Lynn

Castroper Str. 14

45665 Recklinghausen

www.ballettschule-robinlynn.de

Telefon: 02361/41610

Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln

Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln

  1. Das Betreten der Ballettschule ist bis auf Weiteres nur den aktiven Schüler/-innen gestattet. Daher ist es Eltern/Begleitpersonen nicht erlaubt das Studio zu betreten.
  1. Beim Eintreffen sowie Verlassen der Schule sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel befinden sich am Eingang. 
  1. Beim Betreten der Schule ist ein Mundschutz zu tragen. Kinder ab dem 7. Lebensjahr haben den Mundschutz auch während des Unterrichts zu tragen.
  1. Es besteht eine Masken- und Testpflicht ab dem 7. Lebensjahr. Die Tests müssen von einer geprüften Person bestätigt werden (Hausärzte, Apotheken, Testzentren etc.) und dürfen nicht älter als 48h Stunden sein. Kinder VOR dem Schulantritt sind generell von der Test- und Maskenpflicht befreit. Wenn ein Schultest auch von einer geprüften Person bestätigt werden kann, gilt dieser auch. 
  1. Geimpfte und Genesene müssen kein negatives Testergebnis vorweisen. 
  1. Die Ballettschule wird nur einzeln und nur durch Aufforderung unseres Teams betreten. Der Mindestabstand von 1,50m ist kontinuierlich einzuhalten. 
  1. Vor (zum Beispiel auf dem Parkplatz) und in der Ballettschule sind Menschenansammlungen zu vermeiden und der Mindestabstand unbedingt einzuhalten. Dies gilt insbesondere auch beim Bringen und Abholen der Kinder durch die Eltern/Begleitpersonen.
  1. Wir bitten alle Schüler bereits in Tanzkleidung zu erscheinen. Zusätzlich kann eigenes Schuhwerk getragen werden.
  1. An den Türen sind Ein- und Ausgang gekennzeichnet, draußen dann bitte nur auf den jeweiligen Seiten aufhalten. Nur die Lehrkräfte/Personal berühren die Türklinken.
  1. Die Straßenschuhe werden bei uns auf den gekennzeichneten Sitzplätzen gewechselt und in dem Saal abgestellt. 
  1. Auch das Betreten der Säle erfolgt nur durch Aufforderung des Dozenten. Dort sind Markierungen auf den Böden und an den Ballettstangen gekennzeichnet.
  1. Für Eure Plätze an der Stange bitten wir Euch, ein Geschirrtuch mitzubringen, dieses um die Stange binden und festzuknoten. Nach dem Training bitte unbedingt wieder mitnehmen.
  1. Während des Unterrichts ist unbedingt auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten. 
  1. Nach Beendigung der Stunde verlassen alle nach Anweisungen des Lehrers den Tanzraum. 
  1. Ein Aufenthalt im Foyer und Umkleide ist nicht gestattet. 
  1. Die Toiletten sind möglichst zu vermeiden und einzeln aufzusuchen. Beim Aufsuchen der Toilette ist ein Mundschutz zu tragen.
  1. Es sind ausschließlich eigene Trainingsutensilien zu benutzen, bringt deshalb bitte für Bodenübungen eine eigene Matte oder Handtuch mit. Dies gilt alle Kurse.  
  1. Schüler/-innen mit Halsschmerzen, Schnupfen und/oder Temperatur bleiben bitte zu Hause und geben uns Bescheid. Dies gilt auch für die in Sicherheit geht immer vor. 

Info: 02361 41610